Ausstattung

 

Für die eigentlich recht kleine Betriebsgröße sind wir auf hohem Niveau technisiert und
maschinell hervorragend ausgestattet, wodurch wir über eine außerordentliche Leistungsfähigkeit verfügen.

Dies kommt unseren Kunden zugute, denn viele Arbeitsgänge lassen sich durch einen hohen Grad

an Technisierung maßgeblich beschleunigen und können somit auch günstiger angeboten werden.

Schauen sie sich unsere "Flotte" einmal an.

 

Ein extrem geländegängiges Sonderfahrzeug mit Hydraulikanlage, 4 to Winde mit 50m Stahlseil und speziellem Fahrwerk. Er dient  zum fällen und roden von Bäumen, als Bergefahrzeug wenn sich mal jemand so richtig festgefahren hat und zum transportieren von Lasten auf Anhängern in schwierigem Gelände.  Außerdem bringt er Personal und Werkzeug auch mal schnell dorthin, wo andere nicht mehr so einfach hinkommen können.  Und mit der Winde

hat man noch eine ganze Menge mehr Möglichkeiten.

Unser Windenfahrzeug zum fällen, roden

 

 

Unser starker Helfer auf der Baustelle, ob zum Lasttransport,

zum verfahren von Gütern , zum lösen, laden und fördern von Böden etc. Mit Hilfe der „Separatorschaufel“  - links im Bild - arbeiten wir außerdem Böden, Komposte und Grünabfälle auf bzw. mischen diese mit anderen Materialien.

Baustellenhelfer und vieles mehr

 

 

Ihn benötigen wir für den Transport schwerer Lasten und großer Mengen sowie als Baumaschinentransporter. Ein kombinierter Dreiseitenkipper und Tieflader.

Unser Schwerarbeiter

 

 

Unser Multitalent, ideal zum schnellen Verladen großer Mengen Grünabfälle ohne aufwändiges und nervenaufreibend lautes Häckseln, für kleine Grabarbeiten wie z.B. Kabelverlegung oder Sanierung von Entwässerungsleitungen, zum verladen und verfahren von Lasten (auch schon mal über Hecken oder Mauern hinweg) und vieles andere

Das Multitalent

 

 

Unser Pflegefahrzeug mit Sonderaufbau, extrem niedrig und

auf die Erfordernisse der Pflegekolonne sowie deren Geräte abgestimmt.

Sonderfahrzeug Pflegedienst

 

 

Unser Häcksler zerkleinert locker Äste und Stämme mit 20cm Durchmesser. Sämtliches Schnittgut wird fein gehäckselt, ein Teil zu Mulch kompostiert, der Rest wird als Grobhumus mit unserem selber hergestellten Oberboden vermengt. So reduzieren wir die betriebliche Abfallmenge und nutzen die Rohstoffe, indem wir sie wieder in den Naturkreislauf zurückführen.
TIPP: Niemals frisch gehäckseltes Holz als Mulchdecke in Pflanzflächen einbringen. Das entzieht den Pflanzen große Mengen Nährstoffe und sie Verhungern regelrecht.

Der Schnitzler

 

 

Unser neuer Kettenbagger ist auf die immer enger werdenden Baustellen und Einsatzbereiche abgestimmt. Das Gerät vereint maximale Reichweite und Kraft mit möglichst geringen Abmessungen. Durch die neue Hüllkreistechnik kann er überall dort schwenken und arbeiten, wo auch das Laufwerk durchpasst. Dies ist insbesondere bei Arbeiten an oder zwischen Hauswänden unglaublich vorteilhaft, bei einer Grabtiefe von über 3m.

Ein Kleiner, ganz Groß

 

 

Weitere Fotos unserer Fahrzeuge folgen in Kürze.